Coffee Pearls

Spezialitätenkaffee aus dem Jemen

Der originale Gourmet-Kaffee aus dem Mutterland des Mokka: dem Jemen.

01/11

Von bis. Je nach Ihrer Geschmacks-vorliebe.

Kenner nehmen gern unsere noch grünen, ungerösteten Kaffeebohnen und rösten sie sich zuhause selbst. Weil sie so den Grad der Röstung und dadurch die Aromen und den Geschmack ganz nach Belieben beeinflussen können. Für alle, die ihre Arabica-Bohnen nicht selbst rösten möchten, bieten wir zwei weithin beliebte Röstgrade an: hell und dunkel. Die helle Röstung empfiehlt sich für Ihren Filterkaffee; die dunkle Röstung hingegen entzieht den Kaffeebohnen mehr Säure, wodurch mehr Bitterstoffe zur Geltung kommen.

100 % Natürlich

Ohne den Einsatz von Pestiziden angebaut und verarbeitet und daher so natürlich wie von der Natur vorgesehen

100 % Nachhaltig

Faire Löhne und Arbeitsbedingungen für die jemenitischen Kaffeebauern, so dass die Wertschöpfungskette nachhaltig ist

Finden Sie Ihren Geschmacksfavoriten und probieren Sie auch Qishr, die getrockenten Schalen der Kaffeefrucht, um den im Jemen beliebten Cascara-Kaffeekirschentee zu kreieren.